Glaubst du schon, alles über Senlis zu wissen?
Sie werden überrascht sein, was Ihnen diese geführten Touren alles zeigen werden!

Dimanche 25 juin à 15h : Trésors cachés de Senlis

Sind Sie neugierig, was sich hinter den hohen Toren privater Grundstücke verbirgt? Unser Führer lädt Sie ein, es zu entdecken! Schöne Überraschungen erwarten Sie: Gärten, Keller und Orte, zu denen nur unser Guide den Schlüssel hat!

Réservation OBLIGATOIRE

Samedis 1er juillet et 7 octobre à 15h : Le château de Raray

Classé monument historique, ce château a vu son architecture évoluer au fil des siècles. Connue pour sa galerie des chasses et son château du XVIIe siècle, la propriété qui abrite le golf, révèle en direction du bois une jolie porte sculptée d’une licorne en majesté nommée la « Porte rouge ».

Im Innenhof empfängt Sie eine seltsame geschnitzte Dekoration, die Jagdszenen darstellt, die die Leidenschaft aller Besitzer dieser Orte war.

Le château de Raray apporta sa poésie au célèbre film « La Belle et la Bête » de Jean Cocteau qui tomba amoureux des lieux.

Obligatorische Reservierung.
Rendez-vous devant la grille d’entrée du château
Nur Besichtigung der Außenseiten des Schlosses.

Nützliche Informationen

  • Eine Reservierung wird empfohlen (beschränkte Platzzahl) um 03.44.67.37.37
  • Fahrkarten und Abfahrten um 15:00 Uhr unserer Senlis-Büro, Place Notre-Dame (außer dem Besuch des Schlosses Raray)
  • Preise pro Besuch: 9 Euro pro Person u 7 Euro pro Person für unter 16- und über 60-Jährige.

Weezevent-Ticketschalter


Unser Rat

Buchen Sie Ihr Ticket online, um sicherzugehen, dass Sie einen Sitzplatz haben!
Zögern Sie nicht, sich anzumelden unser Newsletter um die nächsten Besuchstermine zu erfahren.

Hier sind einige Themen, die Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. :

  • „Die verborgenen Schätze von Senlis“: Sind Sie neugierig, was sich hinter den hohen Toren privater Grundstücke verbirgt? Unser Führer lädt Sie ein, es zu entdecken! Schöne Überraschungen erwarten Sie: Gärten, Keller und Orte, zu denen nur unser Guide den Schlüssel hat!
  • „Senlis, Festungsstadt“: Durchqueren Sie mit unserem Dozenten die Jahrhunderte, um die Entwicklung der Stadtbefestigung von der gallo-römischen Mauer bis zur Mauer von Philippe-Auguste mitzuerleben und die Notwendigkeit zu verstehen, sich von der Antike bis zum Mittelalter zu schützen.
  • "Auf den Spuren von Seraphine" : Lassen Sie sich vom Wahnsinn dieses liebenswerten und originellen Charakters durch sein Leben und seine Werke mitreißen. Durchsuchen Sie die Drehorte des Films „aux 7 Césars“ in der Stadt und bewundern Sie die prächtigen farbenfrohen Gemälde.
  • „Wandern Sie entlang der Nonette“: Begeben Sie sich auf die Suche nach dieser berühmten „Meeresarchitektur“ und entdecken Sie die Nutzung des Flusses, der das Stadtbild von Senlis seit Jahrhunderten prägt.
  • „Wie aus Senlis Senlis wurde“: Stadt mit mehr als 2000 Jahren Geschichte, vom Park des königlichen Schlosses bis zum Quartier de Bon Secours, entdecken Sie die Geschichte der Architektur von Senlis von der Römerzeit bis zur Gegenwart. Besuch für gute Wanderer!
©Xavier Renoux

Sie werden auch mögen